0171/6235800 (Stephan Becher) oder 0151/29803768 (Pascal Stolz)

Öffnungszeiten
von März–Oktober: Mo.–Fr. 7.00–17.30 Uhr / Sa. 7.00–13.00 Uhr
von November–Februar: Mo.–Fr. 7.30–16.30 Uhr / Sa. 7.30–12.00 Uhr

Wissenswertes über Natursteine

Natürlicher Baustoff mit individuellem Charakter
Natursteine sind ein über Jahrtausende gewachsener natürlicher Baustoff. Weltweit gibt es rund 5000 verschiedene Natursteine bei etwa 35-40 Gesteinsarten. Dennoch ist Stein aufgrund seiner unterschiedlichen Färbung und Struktur ein Unikat. Natursteine werden dadurch zu nicht alltäglichen Baustoffen, die jedem Objekt seine eigene Note und individuellen Flair verleihen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Bis heute sind die Natursteinressourcen schier unerschöpflich. Diese Tatsache gepaart mit dem natürlichen, umweltverträglichen Charakter und den mannigfaltigen Vorteilen des Baustoffs lassen die Einsatzmöglichkeiten der Natursteine immer vielfältiger werden. Je nach technischer Notwendigkeit und optischen Ansprüchen kommen so die unterschiedlichsten Arten an den verschiedensten Orten zum Einsatz. Von Fassaden über Arbeitsplatten, Treppen oder Fensterbänken. Von Bodenbelägen bis hin zur kompletten Badezimemrausstattung, Natursteine als natürliche Baustoffe werden allen Ansprüchen gerecht. Natursteine sind ein über Jahrtausende gewachsener natürlicher Baustoff und gehören mittlerweile zu den beliebtesten Baumaterialein überhaupt.

Artenvielfalt
Natursteine sind in einer großen Artenvielfalt erhältlich. Sowohl was Farbe und Struktur angeht, als auch mit Blick auf die unterschiedlichsten Oberflächenbearbeitungsmöglichkeiten ist eine breite Palette an Auswahlmöglichkeiten geboten.

Einzigartigkeit
Jeder Stein ist ein Unikat und verleiht damit jedem Objekt, bei dem Naturstein zum Einsatz kommt eine individuelle Note.

Hohe Belastbarkeit
Natursteine besitzen gegenüber anderen Baustoffen eine hohe Abriebsfestigkeit, sie sind größtenteils frostsicher, stoßfest, und weitestgehend unempfindlich gegenüber Kratzern.

Frostbeständigkeit
Insbesondere magmatische Gesteinsarten (Granite) sind absolut frostbeständig und damit hervorragend für die Verwendung im Außenbereich geeignet.

Unbegrenzte Lebensdauer
Bei Berücksichtigung bestimmter Grundregeln ist iene lebenslange Freude an dem Naturprodukt garantiert.

Recyclingfähiges Naturprodukt
Mit der Verwendung von Natursteinen leistet man darüber hinaus einen Beitrag zum Umweltschutz. Bauteile können entweder für neue Objekte wieder verwertet werden oder ohne Belastung für die Umwelt an dem Ort ihrer Herkunft deponiert werden.

Vorher / Nachher-Vergleich

Was es zu bedenken gilt
Als Naturmaterial, das Wind und Wetter ausgesetzt ist, unterliegt auch Naturstein gewissen optischen Veränderungen. Rost oder Grünspan, Farbänderungen oder eine natürliche Patina gehören zum Lauf der Dinge dazu und man sollte sich darauf einstellen. Allerdings kann eine gezielte Materialwahl von vornherein unliebsame Überraschungen ausschließen. Auch eine schonende Reinigung von Zeit zu Zeit kann die ästhetische Wirkung erhalten.
Lassen Sie sich von uns zu diesem Thema beraten.

Häufige Fragen

Wieviel Quadratmeter bekomme ich aus einer Tonne?
Dies hängt prinzipiell von der Steingröße ab. Allgemein können folgende Richtwerte zur Kalkulation verwendet werden:
14 / 16 cm - 8,5 - 9,5 m² / to
16 / 18 cm - 5,5 - 6,5 m² / to
18 / 11 cm - 4,5 - 5,0 m² / to
15 / 17 cm - 2,5 - 3,0 m² / to

Sind Natursteine frostsicher?
Insbesondere magmatische Gesteinsarten (Granite) sind absolut frostbeständig und damit hervorragend für die Verwendung im Außenbereich geeignet.

Kann ich Naturstein selber verlegen?
sollten Sie sich über die komplexität der Verlegung von Natursteinen im klaren sein. Dies soll sicher nicht heißen, dass Sie zur Verlegung immer und ohne Ausnahme ine Fachunternehmen beauftragen müssen. Um die Schönheit und Langlebigkeit von Natursteinen garantieren zu können, empfehlen wir Ihnen allerdings sich auch in Fragen der Verlegung kompetent beraten zu lassen.

Downloads